RJM - acoustic and voices


Nach dem Erfolg 2019 kommt ein Leckerbissen der Acoustic- und Vocalmusik wieder in die Erkrather Stadthalle. Die Resonanz war so groß, dass jeder der anwesenden Zuschauer versprach für das nächste Konzert von RJM die Werbetrommel zu rühren.

 

Am 25.04.2020 begrüßt der Förderverein MS-Treff Erkrath e.V. wieder

 

RJM

3 Herren 3 Instrumente 3 Stimmen

 

Sie singen Songs von den Beatles, Crosby Stills & Nash, Simon & Garfunkel bis zu den. . Eagles von Woodstock bis . . Miley Cyrus.

 

Die 3 Herren aus dem Rheinland sind Ralf Mäckmann (Bass & Vocals), Jeff Thomas (Percussion & Vocals) und Martin Eichborn (Guitar & Vocals) mit Wurzeln eben dort und ebenso in den Vereinigten Staaten, wären gerne dabei gewesen, damals unter den hunderttausenden Fans und Hippies beim legendären Festival der jungen Rock- und Folkmusik in Woodstock.

 

Weil sie aber, als Jahrgänge 1959-60, noch etwas zu jung waren und es zudem, zumindest für RJM, doch etwas zu weit entfernt lag ‒ Jeff wuchs immerhin auf dem passenden Kontinent auf ‒ blieb ihnen dieses Erlebnis verwehrt. Was blieb, war die Musik und der Geist hinein in die 70 er Jahre bis heute. Sie prägte bei Ralf, Jeff und Martin die musikalische Entwicklung von frühester Jugend an. Sie lernten sich kennen in verschiedenen Bands und Formationen unterschiedlichster Stilrichtungen. RJM hat sich aus dem Wunsch herauskristallisiert, Stücke aus der Ära der Singer-Songwriter mit dem Schwerpunkt des mehrstimmigen Harmonie-Gesangs zu spielen und vor allem gemeinsam zu singen. So spielen sie mal rein akustisch, mal minimal "elektrisiert", vor allem um genügend Raum für die Stimmen zu lassen.

 

RJM wird den Zuhörer einen Abend lang mit Musik und Stücken aus der Ära der Singer-Songwriter mit dem Schwerpunkt des mehrstimmigen-Harmonie-Gesangs betören. Also nutzen Sie das Angebot des Fördervereins MS-Treff Erkrath e.V. und lassen sich einen Abend verzaubern und zum Träumen animieren. Sie werden entspannt und beglückt nach Hause gehen.


Eintrittskarten

Die Karten für die Veranstaltung kosten 18 €.

Das sind die Vorverkaufsstellen:

Düsseldorf

TicketShop Kautz, Adersstr. 48, 40215 Düsseldorf


 

Erkrath

Stadt Erkrath - Fachbereich Kultur, Bahnstr. 16, 40699 Erkrath

         0211 / 2407 - 4009

 

Tabakwaren & Zeitschriften Stefan Richter, Bahnstr. 31, 40699 Erkrath

         0211 / 244450

Haan

Zigarren Fischer, Friedrichstraße 15, 42781 Haan

 

Hilden

Ticket-Zentrale in der Stadtbücherei, Nové Město-Platz 3, 40721 Hilden

 

Hochdahl

Buchhandlung Weber, Hochdahler Markt, 40699 Erkrath

         02104 / 94020

 

Timo Kremerius, Kopernikusstr. 40, 40699 Erkrath

         02104 / 44520, timokremerius@web.de

Mettmann

Ticket-Zentrale, Markt 17, 40822 Mettmann

 

 

oder ONLINE zum Selberausdrucken:    NEANDERTICKET.DE